frapalymo-Gedicht Nr. 9

Eine ungewöhnliche Aufgabe heute: „schlagt ein buch eurer wahl auf, schaut auf seite 36 und nehmt daraus den ersten vollständigen satz als impuls“ . Ich lese gerade „Die blaue Liste“ von Wolfgang Schorlau und der erste Satz lautet: „Dengler verließ den Schreibwarenladen, überquerte die Bolzstraße und stand kurz danach vor dem Eingang der Hauptpost. Dengler ist Polizist und das Wort „Fahnder“ kommt auch auf der Seit 36 vor. In meinem (Versuch eines) Limerick steckt  ein Teil der Geschichte.

Zu einem Blueskonzert trafen zwei Typen ein

Man würde denken, so was kann gar nicht sein:

Der erste, ein Fahnder, den Blick weit und klar

Der andere jedoch ein Attentäter war.

Dank Dengler sitzt er nun in n’er  Zelle ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..