leckere zwiebeln, süßsauer (cipolle borretane in agrodolce)

die etwa besondere beilage zu fleisch oder braten:

cipolle borretane

cipolle borretane

 

zutaten: 250 gr. frische und geschälte  borretane-zwieblen  (typ frühlingszwiebel  oder kleine weisse tun’s auch) , butter, zucker, balsamico-essig

ich nehme etwa einen halben esslöffel butter und lasse diese in einer kleinen pfanne zergehen. sofort gebe ich einen esslöffel zucker hinzu, lasse ihn ganz leicht karamellisieren, lösche mit einem schuss balsamico-essig ab, gebe die zwiebeln hinzu und lasse das gemüse auf kleinster flamme zugedeckt ca. 30 – 40 min. köcheln, so dass es weicher werden kann. die zwiebeln nehmen eine leicht braue farbe an und sollen angenehm süßsauer schmecken. während dem kochen evtl. heisses wasser nachgiessen. lauwarm servieren, ideal auch als antipasto.

die mengenangaben sind variierbar, je nach personenzahl.

7 Gedanken zu „leckere zwiebeln, süßsauer (cipolle borretane in agrodolce)

  1. Darauf habe ich schon lange gewartet. Die liiiiiiiebe ich 🙂
    Neulich hab ich auch shconmal wieder das Fischfutter gemacht. Hmm. Lecker.
    Mehr so leckere Rezepte bitte!!!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..