frapalymo november 18, „morgen“

das wissen

dass wir wenig wissen

können und kontrollieren wollen

und an wahrsager glauben

macht sichtbar

wie unsicher wir sind

und

dass das morgen nicht unser ist.

 

heute entsprangen mir gleich zwei werke zum impuls ‚morgen‘ im rahmen des #frapalymo.

 

morgen

sagt sie

werde ich groß

und dir merklich entweichen

wachsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.