frapalymo november 18, „rabe“

der heutige impuls hieß: „gleiche anfangszeile für alle – beginnt eure texte alle mit: „du, weißt du, wie ein rabe schreit“ – der anfangszeile des gedichts „du, weißt du“ von selma meerbaum-eisinger .

 

du, weißt du, wie ein rabe schreit∗

ja, du, ich weiß, wie ein rabe

dort drüben sich wärmend

am kamin von nachbars first

gekrallt

sitzt

aus

seinem gefieder

nebel melancholie verderben

streut

 

du, weißt du, wie ein rabe schreit

wenn Sonne ist?

 

#frapalymo

2 Gedanken zu „frapalymo november 18, „rabe“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.